Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

Alltag anders

Korrespondenten berichtenSchwänzen

Ein Junge sitzt mit seinem Schulranzen auf einer Tischtennisplatte auf einem Spielplatz in Berlin und spielt auf einem Smartphone (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)

Wer in Singapur die Schule schwänzt, muss mit dem Rohrstock rechnen. Für Kinder in Ägypten ist Schwänzen manchmal notwendig, da sie arbeiten müssen. Und in Südafrika schwänzen offenbar die Lehrer häufiger als die Schüler.

Studio 9

Stadt, Land, KarteKarten zeichnen - von Hand!
Kartograph Rolf Böhm zeichnet an einer Karte nach Vorlage (Bastian Brandau)

Im Zeitalter digitaler Karten und Navigationsgeräte wirkt Rolf Böhms Leidenschaft geradezu anachronistisch: Er gestaltet seine Wanderkarten nach wie vor per Hand. Bastian Brandau hat den Kartographen alter Schule in seiner Kartenwerkstatt besucht.Mehr

US-Wahlkampfthema BildungHochverschuldet dank Studium
College-Absolventen in Kalifornien ( imago/ZUMA Press)

Mit durchschnittlich 35.000 Dollar Schulden startet ein Uni-Absolvent in den USA ins Berufsleben, teilweise steigt dieser Betrag auf eine Viertelmillion Dollar. Doch dieses System stellt kaum jemand in Frage. Nur - was tun weniger wohlhabende Studenten?Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur