Seit 10:07 Uhr Lesart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 10:07 Uhr Lesart
 
 

Alltag anders

Korrespondenten berichtenDiesmal: Angst

Ein Graffiti mit dem Wort "Angst" auf einer Backsteinwand eines Hauses (dpa picture alliance/ Wolfram Steinberg)

Angst ist in vielen Ländern ein dominierendes Gefühl. Viele Chinesen etwa würden nie im vierten Stock übernachten, weil es Unglück bringt. Nur unser Paris-Korrespondent kennt das Gefühl in seinem Gastland nicht.

Studio 9

Ernst HubertyMister Sportschau wird 90
Der Sportmoderator Ernst Huberty im Januar 1983 während einer Sendung. | Verwendung weltweit (Horst Ossinger / picture-alliance / dpa)

Der legendäre Sportmoderator Ernst Huberty wird 90 Jahre alt. Für Marcel Reif war er ein Vorbild und Meister: "Er kommentierte auf den Punkt, ließ die Fernsehbilder wirken und zerlaberte nicht."Mehr

Auf dem Weg in die Rentnerdemokratie?Die Alten sind schuld!
Rentner aus dem Londoner Stadtteil Chelsea auf dem Weg in eines der Wahllokale.  (AFP / Leon Neal)

"Rentengeschenke" sind fester Bestandteil des Bundestagswahlkampfs. Wo, bitteschön, bleiben die Geschenke für Praktikanten, Auszubildende, Studierende, fragt Sandro Schroeder, Jahrgang 1992, – und findet, dass die Alten bei Abstimmungen zu viel Macht haben.Mehr

Egon Schiele in der Wiener AlbertinaSpiritualität statt Sex
Egon Schiele Weibliches Liebespaar, 1915 (Ausschnitt) (Albertina Wien)

Vielfach wurden Egon Schieles teils drastische Darstellungen als Ausdruck von Erotik gesehen. Eine Ausstellung in der Wiener Albertina wagt eine andere Deutung: Schiele war Anhänger des heiligen Franziskus und die Nacktheit sei ein Zeichen gegen den weltlichen Luxus.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur