Seit 01:05 Uhr Tonart
 
Montag, 30. Mai 2016MESZ04:59 Uhr

Zeitreisen / Archiv | Beitrag vom 23.05.2012

Ablass und Abrechnung

Eine Geschichte der Schulden

Von Mathias Greffrath

Es gilt weiter das ökonomisch-moralische Mantra: "Schulden muss man zurückzahlen!"  (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)
Es gilt weiter das ökonomisch-moralische Mantra: "Schulden muss man zurückzahlen!" (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)

Der Anthropologe David Graeber, einer der führenden Theoretiker der Occupy-Bewegung, hat eine Geschichte der Menschheit als Geschichte der Schulden geschrieben. Er untersucht, auf welchen moralischen Fundamenten unsere ökonomischen Beziehungen stehen.

Mathias Greffrath hat David Graeber in der Bankenmetropole Frankfurt getroffen.

Das Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Zeitreisen

GesellschaftFlaneure der Aufmerksamkeit
Er liebt den Boulevard und die große Pose. Julian F.M. Stoeckel auf dem Kurfürstendamm in Berlin. (Tim Wiese)

Was zeichnet Prominenz aus? Warum gilt sie als so erstrebenswert und ermöglichen die neuen Medien tatsächlich jedem 15 Minuten Berühmtheit, wie es Andy Warhol einst prognostiziert hat?Mehr

Kultivierte NaturDie Welt im Kleinen retten
Jemand begießt Salatpflanzen mit Wasser. (picture alliance / dpa)

Seit einigen Jahren sprechen viele von einer Renaissance des Gartens. Landzeitschriften und Gartenbücher erreichen hohe Auflagen. Dabei ist das eigentlich kein neuer Trend: Auch im letzten Jahrhundert stand Gartenarbeit hoch im Kurs.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj